Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Menschen.


Haus der Phantasie

Unser Haus, dessen Konsens das Gefüge der Großfamilie ist, bietet einen geschützten Rahmen zur Entwicklung und Entfaltung sozialer Kompetenzen in allen Bereichen des Lebens.

Zielgruppe sind Menschen mit Suchterkrankungen, psychischen Erkrankungen oder Doppeldiagnosen, die aufgrund ihrer komplexen Problemlagen in den Bereichen Wohnen, Gesundheit, Alltagsbewältigung, soziale Beziehungen, Justiz, Finanzen und Beschäftigung eine längerfristige Betreuung benötigen.


Personenkreis

Aufnahme finden Personen ab dem 18. Lebensjahr gem. §§ 53/54 SGB XII Eingliederungshilfe mit folgenden Schwerpunkten:

- Hilfen zur Alltagsbewältigung im Wohnbereich

- Hilfen zur Anregung und Erweiterung des Lebenskreises über den Bereich "Wohnen" hinaus, wie z.B. tagesstrukturiende Maßnahmen.

Wobei "Beschäftigung und Freizeit" berücksichtigt werden.


Unser Haus

Unser Haus verfügt über 35 Plätze. Die Zimmer können unsere Bewohner selber gestalten, das Mitbringen von Kleinmöbeln ist möglich. Zur hauswirtschaftlichen Selbstversorgung stehen unseren Bewohnern zwei modern ausgestattete Küchen zur Verfügung. Im angrenzenden Gemeinschaftsraum nimmt die Gruppe die Mahlzeiten gemeinsam ein.

Der arbeitstherapeutische Bereich ist außerhalb des Wohnbereiches angesiedelt, um eine Abgrenzung zwischen "Arbeit" und "Wohnen" zu schaffen. Rund ums Haus finden unsere Bewohner viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.


Aufnahmevoraussetzung

Durch ein Erstgespräch in unserer Einrichtung erfolgt eine Kontaktaufnahme zwischen Bewerber (in Begleitung eines Betreuers) und Team. Nach einer positiven Entscheidung aller Beteiligten müssen vor Aufnahmebeginn folgende Kriterien erfüllt sein:

In der Regel werden unsere Bewohner über Krankenhäuser, Betreuer oder andere kooperierende Einrichtungen vermittelt. Aber auch eine direkte Kontaktaufnahme des Hilfesuchenden selbst ist nicht selten der Fall.

  • Abgeschlossene Entgiftung
  • Vorliegende Kostenübernahme
  • Festlegen von Betreuungszielen
  • Medizinische Begutachtung
  • Sozialberichte - wie auch medizinische Berichte
  • Keine akute Suizidgefahr
  • Keine akute Fremdgefährdung


Danach erfolgt - nach Abschluss des Heimvertrages - der Einzug des neuen Bewohners.


Hier haben wir Dokumente für Sie zum Download bereitgestellt:

Anmeldung zur Heimaufnahme

Kostenübersicht

Ansprechpartner:

Steffi Müller
Heimleitung
Telefon: (05323) 969520

steffi.mueller@klosterhofgmbh.de

Gabriele Gromann
Leitung Haus der Phantasie / Wohnbereich Saturn
Telefon: (05323) 96956

gabriele.groman@klosterhofgmbh.de